Nahtlose User Experience für mehr Kundenbesuche im Laden – so gehts!

Im Moment müssen die Türen des Einzelhandels größtenteils geschlossen bleiben – doch Sie können Ihren KundInnen die Möglichkeit geben, schon jetzt Beratungstermine im Geschäft für die After-Lockdown-Zeiten zu vereinbaren. Denn viele Produkte, wie z.B. Möbel oder Elektrogroßgeräte sind erklärungsbedürftig und wollen vor Ort getestet und nicht einfach im Onlineshop bestellt werden. So machen Sie also beide Seiten glücklich: Sie selbst profitieren von mehr Planungssicherheit und Ihre KundInnen freuen sich auf das bevorstehende Einkaufs-Erlebnis. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen deshalb ein Best Practice Beispiel, wie wir für unseren Kunden XXXLutz eine Steigerung der Beratungstermine für den Küchenkauf um 132 % erreicht haben – mit Display Ads und einer nahtlosen User Experience!

e-dialog Blogartikel nahtlose User Experience
(c) Getty Images Signature

Und so geht’s:

1. Zielgruppe definieren

Zur effizienten Ansprache von potentiellen KundInnen haben wir einen Mix aus Zielgruppen mit hoher Kaufbereitschaft und Interessens-Targeting kreiert. Zusätzlich haben wir basierend auf den verfügbaren Daten Similar Audiences erstellt – also Zielgruppen, die sehr ähnliche Eigenschaften haben wie die UserInnen, die sich bereits zu einem Beratungstermin angemeldet haben. 

2. Botschaften testen

Im zweiten Schritt testeten wir entlang der Funnelstufen innerhalb einer Kampagne diverse Botschaften. Denn dadurch lernen wir, welche Topics die UserInnen am meisten interessieren und können daraus die Top-Themen ableiten, welche wir dann im weiteren Verlauf in den Fokus nehmen. Im Fall unseres Kunden war das beliebteste Thema schnell klar: Der Online-Küchenkonfigurator. Dieser ist ein wichtiger Touchpoint in der Customer Journey und unterstützt UserInnen bei der Küchenplanung. Denn mithilfe des Küchenplaners können sie in nur wenigen Schritten aus über 311.000 möglichen Designs ihre Wunschküche gestalten. 

3. Dynamische Inhalte kreieren

Um interessierte UserInnen in der Consideration Phase anzusprechen, haben wir den Küchenkonfigurator deshalb direkt ins Werbemittel gebracht. Mit nur drei Klicks können sie in der Display Ad den gewünschten Stil, die Farbe und Form Ihrer Traumküche auswählen und bekommen dann basierend auf ihrer Auswahl eine von 440 Küchen angezeigt – ganz dynamisch. So bekommen die UserInnen eine auf ihre Präferenzen abgestimmte, personalisierte  Küche angezeigt.  

e-dialog XXXLutz Ads
(c) e-dialog / XXXLutz

4. Nahtlose User Experience bieten

Um eine fließende User Experience zu schaffen, können potentielle KundInnen ihre Küchen-Konfiguration auf der Landingpage dank der Weitergabe der Daten an die Seite direkt fortsetzen und sich zu einem Beratungstermin in der Filiale anmelden. 

5. Nicht in Vergessenheit geraten

Und um potentielle KäuferInnen an ihre Traumküche zu erinnern, werden Ads im Remarketing dynamisch dem On-Site Verhalten und der Banner-Konfiguration der UserInnen angepasst und sie bekommen dadurch nur die Küchen angezeigt, die ihren Vorstellungen entsprechen.

6. An Reportings und fortlaufende Optimierung denken

Mit gezielt eingesetztem Budget konnten wir eine Always On Kampagne schaffen, die die Ziele mehr Anmeldungen, mehr Reichweite und eine personalisierte Ansprache der UserInnen übertroffen hat. Durch kontinuierliche Insights und Learnings der Kampagne wurden die Botschaften und Werbemittel laufend optimiert.

Wir würden sagen, das Ergebnis kann sich sehen lassen:
132 % mehr Beratungstermine auf der Landing Page
48 Werbemittel mit bis zu 440 Dynamisierungen

Fazit

Listen to your data! Die Kreation der Data-Driven-Dynamic-Creatives ermöglichte uns die direkte, regelbasierte, programmatische Ausspielung der Anzeigen und durch die Kombination von Google-Daten und eigenen 1st Party Daten konnten wir das Maximum an Effizienz erreichen.

… und sogar den WebAd Gold in der Kategorie Data-driven Advertising durften wir für diese Always-On Kampagne entgegennehmen! Das Gewinnervideo dazu finden Sie in der Success Story.

Sie möchten Ihren KundInnen auch eine nahtlose User Experience bieten, ganz individuell zugeschnitten auf Ihre Produkte und Leistungen? Unsere DigitalexpertInnen beraten Sie gerne: kontakt@e-dialog.at

Hinterlassen Sie einen Kommentar: