Personalisierte Videos mit YouTube’s Director Mix

YouTube´s Director Mix ist ein neues Tool zur Personalisierung von Video Ads, mit dem jeder User die Version sieht, die genau zu der Suchanfrage und seinen Interessen passt.  Neben einem Video können verschiedene variable Elemente hochgeladen werden, die das Tool dann automatisch kombiniert und  ausspielt. Im Artikel erfahren Sie außerdem was den Director Mix so innovativ macht und wie man ihn bekommt. 

 

Personalisierung bringts!

“74% der User sind von nicht relevanten Inhalten frustriert.” (Janrain & Harris Interactive)

“Segmentierte Online Experiences erzielen 3 x mehr Umsatz.” (Qubit)

Diese Zahlen zeigen: Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Personalisierung von Werbemitteln

Was bei Bannern mit Dynamic Creative Optimization (DCO) schon lange verfügbar ist, gibt es jetzt auch für Videos. 

Was ist der YouTube Director Mix eigentlich? 

Dieses neue Tool für kreatives Storytelling ist ein sogenannter “Creative Multiplier”, der uns hilft effiziente, personalisierte Video Ads zu generieren. 

Durch den Director Mix  können Sie viele verschiedene Versionen eines generischen Videos erstellen und die einzelnen Elemente so variieren, dass jeder User die Version sieht, die genau zu der Suchanfrage und seinen Interessen passt. 

Um das richtige Video für das richtige Publikum und den richtigen Kontext zusammenzustellen, können folgende Elemente variiert werden: 

  • Text
  • Bild
  • Ton
  • Video 

Sind diese Bestandteile einmal hochgeladen, entscheidet der Algorithmus basierend auf diversen Targeting Parametern, wem und wann, welche Version ausgespielt wird.

Was macht das Tool so innovativ? 

Mit dem Youtube Director Mix erreichen Sie  die richtigen Personen zur richtigen Zeit mit der richtigen Botschaft und das mit sehr geringem Aufwand: Sobald die Videos und die verschiedenen variablen Elemente einmal im Tool sind, werden sie automatisch kombiniert und  ausgespielt. 

Auch wenn das Tool noch in der Alpha Phase ist, konnten einige Firmen damit bereits bedeutende Erfolge erzielen. 

Strategien für Video-Personalisierung

Soweit so gut, doch was kann das Tool jetzt konkret und welche Strategien können Sie damit verfolgen? 

Zuerst ist es wichtig, dass Sie Ihre Zielgruppe genau festlegen: Wen wollen Sie erreichen, was sind deren Interessen und welche Videos sehen sie sich auf YouTube an? 

Director Mix bietet dann schier unbegrenzte Möglichkeiten Ihre Werbemittel auf diese Segmentierungen abzustimmen. Das beginnt bei so fundamentalen Dingen wie Sprache. Je nach dem Standort der User wird ihnen eine andere Übersetzung der Werbebotschaft anzeigt. Doch der Aufenthaltsort ist nur eine von vielen möglichen Variablen – auch User-Attribute können verwendet werden. So können Sie spezifisch Gamer ansprechen, Outdoor-Fans, Reiselustige, Fashionistas, …  und so weiter. Oder erreichen Sie User vor oder nach Schlüsselmomenten ihres Lebens, zum Beispiel Heirat oder Universitätsabschluss. 

Features

Die Basis bildet ein Video oder, für noch mehr Freiheiten, ein Set aus mehreren kurzen Videos. Zusätzlich  können Sie verschiedene Text Inserts sowie Schriften und  unterschiedliche Sprachen verwenden. Bild Inserts, Logos oder Animationen sowie  Soundtracks und Voice Over sind austauschbar. Die Möglichkeiten die sich daraus ergeben sind wirklich enorm.

Case Study Kellogs Special K.

Quelle: Kellogs Screenshot aus dem Case Video

Das Produkt: Frühstücksriegel. 

Die Challenge: In einem bereits sehr umkämpften Markt, nämlich Snacks und Frühstücksprodukte, die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe (Frauen zwischen 25 und 44) zu gewinnen. 

Die Lösung: Mit Director Mix entstanden 30s und 15s Videos sowohl als 30+ Video Bumper Ads mit individualisierten Textebenen. Personalisiert wurde nach Interessen und Suchbegriffen. So bekam jeder eine persönliche Botschaft passend zur Lieblingssportart: Fußball, Fitness, Yoga, Läufer, Tennis,.. und viele weitere.

Der Erfolg: Die kurzen Formate konnten Awareness steigern, die längeren Formate steigerten das Engagement und die Wiedererkennung. In Zahlen: +21% Ad Recall und +17% mehr Erwägung zum Kauf.

Hinterlassen Sie einen Kommentar: